Ihre Merkliste

Ausbildungsplätze in Freiburg

Eine gute Ausbildung ist Voraussetzung für den gelungenen Einstieg ins Berufsleben.

mehr...

Während der Ausbildung werden notwendige Fähigkeiten, die später im Joballtag gebraucht werden, erlernt.

In einer traditionellen Ausbildung passiert das in einem dualen System von Berufsschule und Ausbildungsbetrieb. Die Theorie lernen Auszubildende an der Berufsschule, praktische Erfahrung bekommen sie in einem Ausbildungsbetrieb.

Eine weitere Möglichkeit ist die Ausbildung zum Bachelor in Form eines dualen Studiums. Auch hier werden die praktischen Fähigkeiten in einem Ausbildungsbetrieb erlernt, während für das theoretische Wissen eine duale Hochschule zuständig ist. Sowohl bei Betrieben als auch bei Auszubildenden wird diese Ausbildungsform immer beliebter. Ausgebildet wird in allen Branchen, egal ob Logistik, Finanzwesen, Maschinenbau, Gastronomie, Vertrieb oder öffentlicher Dienst.

Freiburg ist mit seiner renommierten Universität, seinen vielen Hochschulen und einer Vielzahl erfolgreicher international agierender Unternehmen ein gutes Ausbildungszentrum in der Region. An der Albert-Ludwigs-Universität lernen bis zu 25.000 Studierende. Es gibt verschiedene Fakultäten, darunter die Fakultät für Chemie und Pharmazie oder die medizinische Fakultät. Nach Abschluss ihres Studiums, können die Absolventen der Eliteuniversität Jobs bei den großen Chemiekonzernen in Basel und Umgebung finden. Mediziner finden im renommierten Universitätsklinikum Freiburg Arbeit. Die Uni Freiburg - inklusive der Uniklinik - ist der Arbeitgeber mit den meisten Beschäftigten der Stadt. Gerade im Pflegebereich gibt es hier viele Ausbildungsplätze.

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

Seite: 1 2 3 4 5 6 7
Jetzt bewerben

Diese Anzeige bietet mehrere Möglichkeiten sich zu bewerben. Wählen Sie eine Option aus:

Bewerbung2Go per E-Mail

Ausbildung - Technischer Systemplaner (m/w/d)

07.06.2020
Freiburg