Medizinische Kodierfachkraft (m/w/d) im
Medizincontrolling Fachbereich Visceralchirurgie

vorerst befristet für 1 Jahr mit geplanter Überführung in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis| ab Oktober 2022 in Voll- oder Teilzeit für die Starnberger Kliniken gesucht  

Starke Perspektiven für Ihre Zukunft: Starnberg mit seiner einzigartigen Seen- und Berglandschaft gehört zu den reizvollsten Standorten. Es bietet vielfältige Sport-, Freizeit-, Schul- und Kultur­an­ge­bo­te - inklusive einer überraschend schnellen An­bindung an München.
Ihr Arbeitsplatz ist in der Holding Starnberger Kliniken GmbH angesiedelt. Der Klinikverbund des Landkreises Starnberg beschäftigt mehr als 1.200 Mitarbeiter an verschiedenen Standorten.

Anforderungsprofil

  • Erfahrung in der Kodierung im Fachgebiet
    Visceralchirurgie
  • wünschenswert: abgeschlossene Ausbildung
    zur Kodierfachkraft
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Organisationstalent, Eigeninitiative
  • idealerweise Kenntnisse im KIS „Orbis/NICE“

Ihre Aufgaben

  • Kodierung von Diagnosen und Prozeduren
  • Optimierung der Fallverschlüsselung
  • Unterstützung des ärztlich-pflegerischen Dienstes zur Dokumentationsoptimierung
  • Vorbereitung, Durchführung und
    Nachbereitung von MDK-Prüfungen via LE-Portal