Logo - stuttgart

Können Sie sich mit unserem Motto „Stuttgart von Beruf“ identifizieren? Dann finden Sie bei der Landeshauptstadt Stuttgart ideale Ent­fal­tungs­möglichkeiten!

Die Vielfalt unserer Berufsfelder spiegelt sich auch in unserer bunten Personalzusammensetzung wider. Bei uns sind alle Bewerber*innen gleich wertvoll und willkommen. Wir begrüßen außerdem Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten. Teilzeitarbeit ist auch auf Vollzeitstellen möglich, sofern in der Ausschreibung nichts anderes angegeben ist.

IT-Spezialist*in Netzwerkinfrastruktur und WLAN an Schulen (m/w/d)

Wir suchen baldmöglichst mehrere IT-Spezialist*innen für das Sachgebiet Planung Schulnetzwerke, IT-Infrastruktur, Projekte im Schulverwaltungsamt der Landeshauptstadt Stuttgart. Es sind insgesamt 500 % zu besetzen.

Rund 16.000 Beschäftigte gestalten das öffentliche Leben der Landeshauptstadt Stuttgart und stellen sicher, dass im Kessel alles rund läuft. Unter www.stuttgart.de/karriere finden Sie alle wichtigen Informationen zu unseren vielfältigen Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Das Schulverwaltungsamt erfüllt mit über 900 Mitarbeitenden sämtliche Schulträgeraufgaben für die über 160 städtischen Schulen aller Arten. Wir schaffen die Rahmenbedingungen für eine zukunftsfähige Stuttgarter Schullandschaft und sorgen für ein qualitativ hochwertiges Schulangebot.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Erfassung der bestehenden IT-, Medien- und Telekommunikationsnetze an Schulen
  • Projektierung und Planung passiver und aktiver IT-, Medien- und Telekommunikationsnetze an den Schulen, auch WLAN-Lösungen
  • Entwicklung, Konzeption und Definition von Standards innerhalb der IT-, Medien- und Telekommunikationsnetze an den Schulen (Planungsrichtlinien)
  • Konzeption und Planung von redundanten Verfügbarkeitsarchitekturen
  • kontinuierliche Weiterentwicklung und Anpassung der Konzepte und Planungsrichtlinien an sich ändernde städtische, technische und rechtliche Rahmenbedingungen
  • Erfassung der bestehenden IT-Infrastruktur an Schulen
  • Beauftragung und Koordination externer Dienstleister
  • ämterübergreifende Projektarbeit

Eine Änderung oder Ergänzung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten.

Ihr Profil:

  • einschlägiger Hochschulabschluss im Bereich Informatik, Nachrichtentechnik, Elektrotechnik oder einem vergleichbaren technischen Studiengang mit mindestens dreijähriger Berufserfahrung. Bewerben können sich auch Personen mit einer abgeschlossenen IT-spezifischen Ausbildung und einschlägiger Berufserfahrung, die aufgrund der bisherigen beruflichen Tätigkeit über gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen verfügen, um die entsprechenden Tätigkeiten auszuüben
  • Erfahrung in Planung und Betrieb von Netzwerkinfrastrukturen (gemäß EN 50173 und 50174)
  • fundiertes Wissen über aktuelle Technologien im Bereich passiver und aktiver Netzwerkkomponenten, Datenvernetzungen (LAN, W-LAN), Medien- und Telekommunikationssystemen sowie Managementsystemen
  • Berufserfahrung bei der Durchführung von Projekten zur Erstellung und Erweiterung von IT-, Medien- und Telekommunikationsnetzen
  • CAD-Kenntnisse; HOAI-Kenntnisse sind wünschenswert
  • Verantwortungsbewusstsein, eigenverantwortliches, ergebnisorientiertes und selbstständiges Arbeiten
  • Kommunikationsstärke, Verhandlungsgeschick, Teamfähigkeit sowie ein hohes Maß an Sozialkompetenz und Kundenorientierung
  • verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Freuen Sie sich auf:

  • eine vielfältige, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • einen sicheren und modernen Arbeitsplatz mitten in Stuttgart
  • Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeitmodelle
  • die Möglichkeit, mobil bzw. im Homeoffice zu arbeiten
  • persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch ein umfassendes Fortbildungsangebot
  • ein bezuschusstes ÖPNV-Ticket
  • betriebliche Altersvorsorge
  • vergünstigtes Mittagessen in unseren Betriebsrestaurants
  • Gesundheitsmanagement und Sportangebote

Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe
12 TVöD.

Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit steht Ihnen Herr Stock unter 0711 216-88325 oder georg.stock@stuttgart.de gerne zur Verfügung. Für personalrechtliche Fragen zum Verfahren wenden Sie sich bitte an Frau Stephanie Nüßle unter 0711 216-81415 oder stephanie.nuessle@stuttgart.de.

Bewerbungen richten Sie bitte an unser Online-Bewerberportal.

Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der
Kennzahl 40I/0009/2022 an das Schulverwaltungsamt der Landeshauptstadt Stuttgart, Hauptstätter Straße 79,
70178 Stuttgart, senden.

Bitte senden Sie uns im Fall einer Papierbewerbung nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.