Studienassistenz / Study Nurse (m/w/d)

  • Auerbachstraße 110, 70376 Stuttgart, Deutschland
  • Vollzeit
  • Tätigkeitsfeld: Wissenschaft & Forschung
  • Beschäftigungsumfang: Vollzeit

Unternehmensbeschreibung

Das Robert-Bosch-Krankenhaus bildet gemeinsam mit dem Universitätsklinikum Tübingen ein zertifiziertes Comprehensive Cancer Center (CCC). Unter dem Dach des Robert Bosch Centrums für Tumorerkrankungen (RBCT) werden jährlich über 3.000 onkologische Patient/-innen behandelt. Das RBCT ist Kooperationspartner des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ).

Stellenbeschreibung

  • Studienvorbereitung, Ablauf und Koordination von klinischen Studien (II – IV)
  • Betreuung von Studienpatientinnen und Studienpatienten
  • Organisation und Koordination von Diagnostik, Labor und Probenversand
  • Studiendokumentation, vorwiegend elektronische Datenbanken (eCRF)
  • Vorbereitung und Begleitung von Schulungen, Monitorbesuchen, Behördeninspektionen
  • Kontakt mit internen und externen kooperierenden Institutionen
  • Unterstützung bei medizinischen Forschungsvorhaben

Qualifikationen

  • Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger oder Medizinischer Fachangestellter (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Qualifikation als Studienassistenz wünschenswert, idealerweise mit Erfahrung im onkologischen Bereich
  • Erfahrungen im GCP-Bereich
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten und organisatorisches Geschick
  • Sorgfältige, verantwortungsbewusste und selbständige Arbeitsweise im Team
  • Sehr gute Deutsch- und idealerweise gute Englischkenntnisse sowie sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Word/Excel)

Die Einstellung erfolgt in der Robert Bosch Gesellschaft für medizinische Forschung. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet, eine Verlängerung ist vorgesehen. Auf Wunsch kann auch eine Teilzeitbeschäftigung (mind. 50%) vereinbart werden.

Zusätzliche Informationen

Wir bieten Ihnen:

  • Ein interessantes Aufgabengebiet mit vielseitigen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Mitarbeit in einem engagierten Team, geprägt von gegenseitiger Wertschätzung und Unterstützung
  • Eine leistungsgerechte Vergütung mit zusätzlicher Altersversorgung sowie ein bezuschusstes Jobticket
  • Umfangreiche Fort-und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und Fitnessangebote
  • Mitarbeiterrabatte bei einer Vielzahl von Unternehmen
  • Bei Bedarf Mitarbeiterwohnungen sowie Betreuungsmöglichkeiten für die Kinder unserer Mitarbeitenden in einer Kindertagesstätte in der Nähe

Für weitere Informationen steht Ihnen unsere Projektmanagerin für Klinische Studien, Frau Dr. Anja-Kerstin Zimmermann, gerne unter der Telefonnummer 0711/8101-7696, zur Verfügung.

Sind Sie bereit für eine neue Herausforderung? Dann bewerben Sie sich jetzt über unser Online-Karriereportal.

Die angegebenen Arbeitgeberleistungen können je nach Position und Anstellungsverhältnis variieren.

Bitte beachten Sie die geltenden Nachweispflichten aufgrund des Infektionsschutzgesetzes als Einstellungsvoraussetzung.

Wir schätzen die Einzigartigkeit und Unterschiedlichkeit unserer Mitarbeitenden und fördern ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. 

Mit Einreichung Ihrer Bewerbungsunterlagen stimmen Sie zu, dass Ihre Bewerberdaten in der Bewerbermanagementsoftware SmartRecruiters aufgenommen und verarbeitet werden. Hinweise zu unserem Datenschutz finden Sie hier: Datenschutz

Siegel