OP Koordinator / stellv. Leitung OP Management (m/w/d)

Bereiche  Job  Niederlassungen  Klinikum  Pflegedienst & Funktionsdienst 

Die Klinikum Bayreuth GmbH erfüllt mit 27 Fachkliniken und mehr als 3000 Mitarbeitenden den Standard der Maximalversorgung und ist der führende Medizin-Dienstleister in Nordostoberfranken. Zudem ist die Klinikum Bayreuth GmbH eine überregional renommierte Anlaufstelle für Patientinnen und Patienten, die auf besonders hochwertige Versorgung Wert legen. Gemeinsam mit der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, dem Universitätsklinikum Erlangen und der Universität Bayreuth steht die Klinikum Bayreuth GmbH für den Medizincampus Oberfranken. Hier absolvieren Medizin-Studierende den klinischen Teil ihres Studiums. Damit bietet die Klinikum Bayreuth GmbH weit über die Region hinaus Diagnostik, Therapie, Forschung und Lehre auf universitärem Niveau.

Die Aufgabe des OP-Managements und der OP-Koordination ist es, Strukturen und Prozesse zu entwickeln und zu steuern, um alle OP-Abläufe effektiv und effizient zu gestalten. Nur so ist es gewährleistet, dass der Patient am Tag seiner Operation prozessual optimal versorgt wird. Alle Prozesse weisen ein hohes Maß an Interprofessionalität auf. Das OP-Management fungiert als zentrale Schnittstelle um alle Berufsgruppen einzubinden und unterstützt so einen reibungslosen Ablauf. Das OP-Management ist eine Stabsstelle der Medizinischen Geschäftsführung. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

OP Koordinator / stellv. Leitung OP Management (m/w/d)
(Vollzeit / unbefristet)


Das sind Ihre Aufgaben

  • Sie organisieren das Tagesgeschäft des OP-Betriebs und der OP-Planung.
  • Dabei koordinieren Sie die prä, -peri- und postoperativen Organisationsabläufe in Abstimmung mit den jeweiligen Fachabteilungen.
  • In Ihrer Stellvertreterfunktion unterstützen Sie die Leitung Zentrales OP-Management, z.B. beim OP-Reporting, Controlling und Change-Management.
  • Sie beteiligen sich aktiv am inhaltlichen Aufbau und der Weiterentwicklung des OP Managements.
  • Sie überprüfen laufend die Haupt- und Supportprozesse des OP, passen diese in Absprache mit der Leitung Zentrales OP-Management zur Verbesserung der Abläufe an und kommunizieren Änderungen fristgerecht.

Das bringen Sie mit

  • Sie sind eine Führungskraft mit einschlägiger Berufserfahrung (mindestens 5 Jahre).
  • Idealerweise bringen Sie eine Zusatzausbildung im OP-Management (VOPM) und / oder andere erfolgreich abgeschlossene Weiterbildungsmaßnahme mit, bzw. haben die Bereitschaft, diese nachzuholen.
  • Sie verfügen über tiefgehende und nachgewiesene Erfahrungen in der Steuerung des OP-Ablaufs und der Aufbauorganisation.
  • Sie haben unternehmerisches und wirtschaftliches Denkvermögen, besitzen ausgewiesene kommunikative Kompetenzen und kreative Problemlösungsfähigkeiten.
  • Eine in hohem Maße integrative und zielorientierte Persönlichkeit passt ideal in unser Team.

Das bieten wir Ihnen

  • Eine verantwortungsvolle Perspektive mit weitreichenden Gestaltungs- und Entscheidungsspielräumen.
  • Eine attraktive und der Aufgabe angemessene Vergütung.
  • Eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung.
  • Ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot.
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen des Aufbaus des Medizincampus Oberfranken.
  • Die Möglichkeit zur Hospitation, um das Klinikum Bayreuth als Arbeitgeber kennenzulernen.
  • Lokale und überregionale Vergünstigungen über das Corporate-Benefits-Programm.
  • Persönliche Unterstützung bei der Wohnraumsuche.
  • Vielfältige Freizeitmöglichkeiten sowie kulturelle Angebote zwischen Fichtelgebirge und fränkischer Schweiz in der Festspiel- und Universitätsstadt Bayreuth.

Sie haben noch Fragen?
Wenden Sie sich gerne an Herrn Ralf Weckenbrock (OP-Manager) Telefon: 0921/400-3200.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen, bevorzugt als PDF-Datei:
E-Mail:  

Klinikum Bayreuth GmbH
Preuschwitzer Str. 101
95445 Bayreuth
www.klinikum-bayreuth.de
 

Jetzt Bewerben