Okay, Du hast die Wahl: Such Dir jetzt einen neuen Job aus!

Aufgabe:

Sie unterstützen unsere jungen Erwachsenen mit einer Körperbehinderung bei ihrer Ausbildung und auf dem Weg ins Arbeitsleben Sie leisten sozialpädagogische Einzelarbeit wie z.B. Krisenintervention, Elternarbeit, etc. Sie führen die Förderplanung der beruflichen Maßnahmen durch, wie die Moderation von Förderplangesprächen, Einbindung der Teilnehmenden in die Förderplanung Erstellung der Berichte an die Leistungsträger Sie führen Gruppenangeboten durch, wie etwa zum Training der Sozialkompetenz Sie kommunizieren mit externen Stellen wie Behörden, Wohngruppen, Kliniken, Arztpraxen etc. Sie organisieren die Aufnahmen im Berufsbildungsbereich der Stiftung ICP München

Qualifikation:

abgeschlossenes Studium vorzugsweise der Sozialpädagogik, Sozialarbeit, Pädagogik, etc. Freude an der Arbeit mit jungen Menschen mit einer Körperbehinderung Bereitschaft zur Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team eigenständige und strukturierte Arbeitsweise respektvoller Umgang mit unseren Teilnehmern/innen, Kollegen, wie auch Eltern